Aktion: „Weihnachten im Schuhkarton“

Bereits im November waren viele Schülerinnen und Schüler, die Eltern und auch die Lehrkräfte der Grundschule Oldau in Weihnachtsstimmung.

Denn schon jetzt wurden fleißig Pakete für das Weihnachtsfest gepackt.

Nach einem Aufruf an alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule konnten sich viele nicht vorstellen, dass es tatsächlich noch Kinder gibt, die noch nie in ihrem Leben ein Weihnachtsgeschenk erhalten haben. Das sollte sich durch die Spendenfreude vieler ändern.

Die Teilnahme am Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ war natürlich freiwillig, aber jeden Tag brachten die Schülerinnen und Schüler Spenden mit oder packten zu Hause sogar eigene Pakete.

So füllten sich die Kartons der ADRA-Deutschland Organisation mit Spielsachen aller Art, mit Bastel- und Schulbedarf, Süßigkeiten oder mit Hygieneartikeln.

Mitte November wurden mehr als 50 Kartons abgeholt, damit diese auf ihre Reise nach Osteuropa starten konnten und somit rechtzeitig zum Weihnachtsfest vielen Kindern eine Freude bereiten werden.

Wir danken allen kleinen und großen Spendern unserer Schule!

-für die Grundschule Oldau-

P. Rabald-Pöplow