Mußmann-Ehrung 2015

Auch in diesem Jahr wurden zwei Schüler der Grundschule Oldau mit der Hans-Mußmann-Stiftung ausgezeichnet. Sie erhielten für ihre guten schulischen Leistungen und für ihr soziales Engagement eine Urkunde und einen Geldbetrag.

Die Schülerinnen Annabell Zywietz (Klasse 4b) und Leni Luise Brinkmann (Klasse 3b) wurden dieses Jahr durch das Mußmann- Kuratorium, bestehend aus Eltern und Lehrkräften, aus den Vorschlägen ausgewählt und mit der Auszeichnung überrascht. Die kommisrische Schulleiterin Frau Rabld-Pöplow und Herr E. Hoffmann, als Vertreter der Gemeinde nahmen die Ehrung vor.

IMG_0075

v.l.: Frau Rabald-Pöplow, Lenie Luise Brinkmann, Annabell Zywietz, Herr Hoffmann