Die Kinder der Grundschule Oldau hatten Grund zum Applaudieren:

Die Musical-AG führte in der Aula das Musical „Die goldene Gans“ auf. Mit Melodien, die schnell zu Ohrwürmern wurden, einem Rap und vielen Gesangssolisten erfreuten die Schüler die gesamte Schüler- und Lehrerschaft sowie ehemalige Kollegen. Besonders der Zug der an der Gans klebenden Menschenkette durch das Publikum und ihr Klage-Rap blieben den Zuschauern im Gedächtnis.

Da wurden im Musical aus Grundschülern zickige Schwestern, sorgende Eltern, ein kleiner Zwerg, drei Brüder und eine König mit einer besonderen Königstochter. Ein herzlicher Dank gilt unserem Rektor Herrn Friemel, der sich ohne zu zögern in die Rolle der traurigen Prinzessin samt Kostümierung versetzen ließ und zum Schluss durch das Lachen der Kinder von seiner Trauer erlöst werden konnte.

Foto Goldene Gansfür die Grundschule Oldau

Britta Ziesmann