Home » Schulleben (Seite 2)

Archiv der Kategorie: Schulleben

Chöre der Grundschule Oldau erhalten neue Chor T-Shirts

Passend zum Auftritt der Schulchöre bei den Celler Kinder- und Jugendchortagen traf ein großes Paket in der Grundschule Oldau ein:

funkelnagelneue Chor T-Shirts mit einem leuchtenden Aufdruck – dem neuen Schullogo unserer Schule angenähert – ließen die Kinderaugen strahlen!

Die Firma „Easyprint.com“ mit ihrem Geschaftsführer Ali Bazooband hatte nicht nur den Druck übernommen sondern auch 100 strahlendweiße Shirts in verschiedenen Größen gesponsert.

Bei der Premiere im Rahmen der Chortage unterstützen diese das fröhliche Bild der singenden Schülerschar und unterstrichen die Gemeinschaft der Schüler und deren Zugehörigkeit zur Grundschule Oldau in großem Maße.

Wir bedanken uns daher vielmals für diese tolle Unterstützung der musikalischen Arbeit unserer Schule!

Chor-T-Shitrs 2015

Britta Ziesmann

Celler Kinder- und Jugendchortage 2015

Chöre der Grundschule Oldau bei den Celler Kinder- und Jugendchortagen

Bereits zum 13. Mal fanden Ende Februar die Celler Kinder- und Jugendchortage statt. Die Kinder der beiden Chöre der dritten und vierten Klassen der Grundschule Oldau sangen Ohrwürmer wie „Pack die Badehose ein“, rappten von Gaunern und Ganoven wie „Gamaschen Colombo und Zahnstocher Charly“ und begeisterten das Publikum mit zwei weiteren Liedern mit fetzigen Melodien und voller Bewegung, Den über 40 Kindern unserer Schule merkte man die Freude beim Singen besonders auch dann an, als sich alle beteiligten Chöre zum Abschlusslied gemeinsam auf der Bühne des Schulzentrums Burgstraße versammelten. Auch in diesem Jahr gab es wieder bekannte und viele neue Lieder zum Zuhören, Mitmachen und Mitsingen. Besonders die Chöre der weiterführenden Gymnasien hinterließen bei allen Sängern bleibenden Eindruck und zeigten auf, welche Leistungen möglich sind, wenn das Singen auch nach der Grundschule weiter das Leben der Kinder prägt.

Kinder- und Jugendchortage 2015

Britta Ziesmann

 

Vorlesewettbewerb 2015

Am 20. Februar war es wieder so weit: Das Finale des schon traditionellen Vorlesewettbewerbes der 3. und 4. Klassen fand statt.

Aus jeder Klasse dieser Schuljahrgänge waren in den vorigen Wochen die beiden besten Vorleserinnen bzw. Vorleser in jeder Klasse ermittelt worden. Dafür hatten sich alle Schülerinnen und Schüler ein Buch ausgewählt, das sie der Klasse vorgestellt und im Anschluss daran eine Textstelle daraus vorgelesen hatten.

In diesem Jahr qualifizierten sich als Klassensieger im 3. Schuljahr:

Klassensieger 3. Klassen
Die Klassensieger des 3. Schuljahres (auf dem Bild fehlt Jana Lehne)

Im 4. Schuljahr qualifizierten sich als Klassensieger:

  • 4a: Nina Hansen, Marleen Lüdemann
  • 4b: Emmy-Lou Heidemann, Luis Nienstedt
  • 4c: Hendrik Dettmer, Max Lin

    Klassensieger 4. Klassen
    Die Klassensieger des 4. Schuljahres.

Beim Finale traten die Klassensieger einer Jahrgangsstufe hochmotiviert gegeneinander an.

Rosenmontag

Am 16.Februar war es wieder soweit. Zauberer, Feen, Monster, Ninja-Kämpfer, Clowns, Prinzessinnen, Piraten und viele andere Verkleidete stürmten unsere Schule. In den einzelnen Klassen wurde zunächst gefeiert und das kalte Buffet genossen. Außerdem ermittelte jede Klasse ihren Klassensieger im Schokokusswettessen. Gegen 10 Uhr startete die Große Polonaise durch die Schule und erstmals auch durch den neuen Verwaltungstrakt. Zum Abschluss der Polonaise trafen sich alle in der Aula. Hier wurden zunächst die Jahrgangssieger im Schokokusswettessen ermittelt. Außerdem führten einige Kinder der Klasse 4b ihren selbst geschriebenen Faschingsrap vor.

Die Jahrgangssieger im Schokokusswettessen traten anschließend gegeneinander an und so wurde der Schulsieger ermittelt. In diesem Jahr teilten sich Yonas und Jan-Simon den ersten Platz.

Ein weitere Höhepunkt war die Tanzaufführung der Lehrer, die sich dieses Jahr als Sträflinge verkleidet hatten.

Nach ca einer Stunde in der Aula feierte jede Klasse im eigene Klassenraum noch etwas weiter. Es war wieder ein gelungener Rosenmontag mit viel Spaß.

 

Wasa-Lauf am 8. März 2015

Auch in diesem Jahr wollen wir als Schule wieder beim Wasa-Lauf teilnehmen. Die Anmeldungen für die längeren Strecken (ab 5 km) müssen bis zum 9.1.2015 in der Schule abgegeben werden. Die Anmeldungen für den 2,5 km Mini-Wasa-Lauf können noch bis zum 6. Februar angenommen werden.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

Kontakt

Grundschule Oldau
Oldauer Straße 4
29313 Hambühren
Telefon: 05084/ 6467
Fax: 05084/ 96787
oldau@outlook.com
Unser Sekretariat ist täglich von ca.7:30 Uhr bis 12 Uhr besetzt.

Archive